Sportphysiotherapie

Verletzungen kann man zwar durch gut angepasstes Training vorbeugen aber nicht immer verhindern. Im Leistungssport ist es besonders wichtig nach Verletzung möglichst rasch wieder in das sportorientierte Training zurückzukehren. Die Sportphysiotherapie spielt dabei eine große Rolle.

 

Die Sportphysiotherapie ist aber nicht nur dem Leistungssport vorbehalten, sondern wird auch im Hobby- und Breitensport eingesetzt. Wichtig ist in der Sportphysiotherapie die einseitigen Belastungen, die jeder Sport mit sich bringt, zu berücksichtigen. Nach Verletzung ist es unsere Aufgabe den Sportler wieder auf seine individuellen Belastungen im Training vorzubereiten um wieder Spass am trainieren zu haben und die gewünschte Leitung bringen zu können.