Elisabeth Breitrainer - Philosophie

Den Entschluss einen Gesundheitsberuf zu erlernen fasste ich nachdem ich mehrere Jahre freiwillig als Sanitäterin für das Rote Kreuz tätig war.

Meine Wahl viel auf Physiotherapie da dieser Beruf viele

spannende Komponenten vereinigt. An meinem Beruf liebe ich es, die Probleme genau zu analysieren und für jeden Patienten einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Jeder Mensch ist einzigartig und braucht auch eine unterschiedliche und vor allem auf die Bedürfnisse abgestimmte Behandlung. Kein Problem gleicht dem anderen.

 

Der Beruf der Physiotherapie stellt mich immer wieder vor

neue Herausforderungen denen ich mit Freude und Ehrgeiz entgegen trete. Durch laufende Fortbildungen Versuche ich immer am aktuellsten Stand der Dinge zu sein um meinen Patienten die bestmögliche Behandlung zu gewährleisten.